Sigmund Neubauer, Ludwigshafen

Sigmund Neubauer

HIER WOHNTE
SIGMUND NEUBAUER
JG. 1865
FLUCHT 1939
USA

StolpersteinstraßeSchießhausstraße 32
StolpersteinortLudwigshafen
Jahr der Verlegung2014
StolpersteininitiativeLudwigshafen

Persönliche Daten

NachnameNeubauer
VornameSigmund
Geburtstag1865
GeburtsortTachau / Böhmen
Familienstandverheiratet
Berufunbekannt
SchicksalFlucht
Sterbedatumunbekannt
Sterbeortunbekannt

Biographie

In dem Haus Schießhausstraße 32 lebten neben Richard Neubauer auch Sigmund Neubauer, der am 6. Juni 1865 in Tachau, Böhmen (Sudetenland) geboren wurde und seine Ehefrau Flora Neubauer, geb. Grünhut, die am 2. 7. 1872 in Lengen in Ostpreußen, einem Gutsbezirk im Gebiet von Preußisch-Eylau geboren wurde. Beide waren die Eltern von Richard und Fritz Neubauer. Sie waren ihren Söhnen nach Ludwigshafen gefolgt und später in die USA.

Sigmund und Flora Neubauer konnten 1938 zunächst nach Basel fliehen und am 10. März 1939 von Le Havre mit der SS Baltimore in die USA gelangen.

Rainer Zahn / AK Ludwigshafen setzt Stolpersteine