Rahel Recha Singer, Ludwigshafen

Rahel Recha Singer

RAHEL SINGER
JG. 1928
AUSGEWIESEN 1938
NACH POLEN
ERMORDET IN
AUSCHWITZ

StolpersteinstraßePrinzregentenstr. 45
StolpersteinortLudwigshafen
Jahr der Verlegung2007
StolpersteininitiativeLudwigshafen

Persönliche Daten

NachnameSinger
VornameRahel Recha
Geburtstag1. November 1928
GeburtsortLudwigshafen
FamilienstandTochter von Bernhard und Ernestyne Singer. Vier Geschwister: Amalia, Helena, Adolf und Felicitas Singer.
Beruf
SchicksalAm 28. Oktober 1938 mit der Familie nach Zbaszyn abgeschoben. Vermutlich ermordet in Auschwitz
Sterbedatumunbekannt
SterbeortAuschwitz

Biographie

Über das Leben von Rahel Singer ist wenig bekannt.