Neue Stolpersteine 2020


Irgendwann im Sommer dieses Jahres werden die nächsten Stolpersteine in Ludwigshafen verlegt. Der genaue Termin steht noch nicht fest, und es ist auch noch offen, welche Art von Begleitprogramm es geben wird. Aber die Steine sind schon in Arbeit - in der Werkstatt des Künstlers Gunter Demnig.

Ludwigstraße 8a
Ernst Elias Schnurmann, Irma Schnurmann, Hans Schnurmann, Ruth Schnurmann
(das Foto zeigt die Familie Schnurmann etwa Ende der 1920er Jahre)

Ludwigstraße 36
Samuel Oberdorfer, Gertrude Oberdorfer, Elisabeth Oberdorfer, Hans Oberdorfer
Franziska Altschüler, Zacharias Altschüler

Lisztstraße 117
Hilda Hirschler, Karl Hirschler, Agnes Beate Hirschler, Franz Georg Hirschler

Prinzregentenstraße 65
Oscar Schwarz, Therese Schwarz, Karl Sidlin

 

 

 

"Der Kaiser von Atlantis" - eine Oper aus dem KZ Theresienstadt

In einer Lagerhalle an der Ludwigshafener Rheinallee wurde Anfang Dezember 2019 die im KZ Theresienstadt entstandene Kammeroper "Der Kaiser von Atlantis - Die Tod-Verweigerung" aufgeführt.

Eine Dokumentation des Opernprojekts gibt es jetzt auch in gedruckter Form. Das Heft enthält viele Bilder von den Proben und von der Umgestaltung der Rhenus-Halle zur Opernbühne. Es ist im Stadtarchiv in der Rottstraße 17 kostenlos erhältlich.

Online-Dokumentation

Max Diamant hat gegen die Nazis gekämpft - vor 1933 und im Exil. Auf der Flucht wird er selbst zum Fluchthelfer.
-> Hier ist seine Geschichte